Privacy notice for online applications

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Online-Stellenangeboten der ITech Progress GmbH. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie im Folgenden über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Online-Bewerbung, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften informieren.

Datenerhebung

Durch Ihre Online-Bewerbung werden von uns die folgenden persönlichen Bewerbungsdaten von Ihnen erhoben und verarbeitet:

  • Vorname / Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Links zu Ihrem Profil (soweit von Ihnen angegeben)
  • Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate)

Zweck der Datenerfassung / Weitergabe

Ihre Bewerbungsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Ist Ihre Bewerbung erfolgreich und erfolgt der Abschluss eines Anstellungsvertrages, können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Eine Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten

Bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung werden Ihre Daten innerhalb von sechs Monaten nach Bekanntgabe der Zurückweisung gelöscht. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Speicherung für zukünftige Stellenausschreibungen

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherungen und Nutzung ausdrücklich zustimmen.

Datensicherheit

Um die im Rahmen Ihrer Bewerbung erhobenen Daten vor unberechtigten Zugriffen und Manipulationen zu schützen, haben wir technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Insbesondere erfolgt die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung zu uns verschlüsselt gemäß dem aktuell anerkannten Stand der Technik.

Auskunftsrecht, Widerruf und Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Allgemeine Datensch