Die 3 Künste eines Softwarearchitekten: Wissen, Können, Umsetzen!

Die 3 Künste eines Softwarearchitekten: Wissen, Können, Umsetzen!

Softwarearchitekten nehmen in Unternehmen eine zunehmend wichtige Rolle in den Prozessen der Softwareentwicklung, -analyse und -dokumentation ein. Ihre Arbeit umfasst die Planung und Analyse, den Entwurf, die Programmierung und das Testen von Softwarearchitekturen.
Ob in einem gerade wachsenden Unternehmen, in dem IT-Strukturen und Kompetenzen noch entwickelt werden müssen, oder im etablierten Unternehmen: ein gemeinsames Verständnis und eine einheitliche Kommunikationsbasis erleichtern nicht nur die Arbeit von Softwarearchitekten, sondern ermöglichen auch einen gewinnbringenden Austausch mit allen Stakeholdern. Nur so können Anforderungen an Softwarearchitekturen effektiv dokumentiert und umgesetzt werden.

Nicht umsonst hat in den letzten Jahren der Bedarf an einer Zertifizierung zugenommen, die eine gemeinsame Sprache für Softwarearchitekten zur Verfügung stellt. Die Antwort darauf lautet CPSA. Die vom iSAQB e.V. definierte Schulung zum „Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level“ bietet Softwarearchitekten und allen IT Professionals, die auf dem Weg dahin sind, das notwendige Wissen und die Fähigkeiten, um für kleine und mittlere Systeme eine adäquate Softwarearchitektur zu konzipieren, welche auch als Implementierungsgrundlage genutzt werden kann.

ITech Progress bietet Schulungen zum CPSA-F als offene Schulungen in Ludwigshafen oder Nürnberg an.

Sichern Sie sich jetzt einen der Plätze für die nächste Schulung vom 15. – 17.05.2013.

Natürlich können Sie uns auch anrufen, für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 0621 5957020

Softwarearchitekten aufgepasst! Umfangreiches Schulungsportfolio mit Zertifizierungen zum iSAQB CPSA-F & CPSA-A!

Softwarearchitekten aufgepasst! Umfangreiches Schulungsportfolio mit Zertifizierungen zum iSAQB CPSA-F & CPSA-A!

Das Know-how ihrer Mitarbeiter im Bereich der innovativen Technologien, der Softwarearchitekturen und der Softwareentwicklung gibt ITech Progress gerne an ihre Kunden weiter. Um den individuellen Bedürfnissen der Schulungsteilnehmer, die im Softwareentwicklungsprozess integriert sind, gerechter zu werden, hat ITech Progress ihr Schulungsportfolio erweitert.

Didaktisch geschulte Berater, die ihr Wissen in Projekten täglich anwenden und erweitern, unterstützen die Kunden beim Aufbau von Know-how. Das Schulungsangebot der ITech Progress orientiert sich an den üblichen Phasen eines Softwareentwicklungsprozesses: Analyse, Architektur, Design, Implementierung und Test. Dabei richtet sich das praxisbezogene Portfolio an der individuellen Rolle des Schulungsteilnehmers aus, damit dieser die geforderten Kompetenzen in den Bereichen Technik, Methodik und Soft Skills aufbauen und stärken kann.

Nächstes iSAQB Training zum CPSA-F vom 6.-8. Februar 2013 in Nürnberg

Nächstes iSAQB Training zum CPSA-F vom 6.-8. Februar 2013 in Nürnberg

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ (Benjamin Franklin)

Auch die Firma ITech Progress GmbH möchte dazu ihren Beitrag leisten und heute auf die letzten drei freien Plätze der Schulung zum Certified Professional
for Software Architecture-Foundation Level (CPSA-F) aufmerksam machen!

Im Rahmen des Neujahrsspecials erhalten alle Teilnehmer 20% Rabatt auf das nächste iSAQB Training zum CPSA-F in Nürnberg vom 6.-8. Februar 2013.
Es ist jedoch Eile geboten, denn es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Bis zum 25. Januar 2013 können Interessenten noch von dem Neujahrsspecial profitieren und sich gleich bei Buchung der Schulung ein Exemplar des Buches „Basiswissen für Softwarearchitekten“ sichern.

Alle offenen Fragen beantworten Ihnen gerne unsere Mitarbeiter unter training@itech-progress.com