Architekturbewertung – Die Basis für gute Softwarearchitekturen im iSAQB lizenzierten Workshop beherrschen lernen!

Architekturbewertung – Die Basis für gute Softwarearchitekturen im iSAQB lizenzierten Workshop beherrschen lernen!

Wann kann man von einer guten Softwarearchitektur sprechen und wie kann man über Softwarearchitektur effizient sprechen? Zwei für IT-Professionals wichtige Fragen, deren Beantwortung Sie in unserem Training „Architekturbewertung“ ein gutes Stück näher kommen können.

Eine Softwarearchitektur muss bestimmten Anforderungen standhalten können, um als qualitativ hochwertig zu gelten. Diese Anforderungen zu formulieren und konkret zu überprüfen, ist eine der Aufgaben, die gute Softwarearchitekten, -designer und Systemanalytiker beherrschen müssen. So ist beispielsweise die Bewertung einer Softwarearchitektur mittels Workshops nach ATAM eine seit Jahren unter Softwarearchitekten bewährte Methode. Wenn die Auswertung steht, ist das aber nur die halbe Miete. Für eine ganzheitliche Architekturbewertung müssen die Ergebnisse anderen Stakeholdern kommuniziert werden und dabei die Frage beantwortet werden: Was möchten uns diese Ergebnisse sagen? Eine Ergebnisverwertung rundet die Architekturbewertung ab.

Im Training „Architekturbewertung“ erhalten die Teilnehmer in zwei Tagen das Wissen und die Fähigkeiten, um Softwarearchitekturen für mittlere und große Systeme zu bewerten. Das Seminar deckt den Lehrplan des Advanced Modules AWERT (Architekturbewertung) des CPSA-Advanced Curriculums und somit einen Baustein des Bereichs „Methodische Kompetenz“ ab, und ist entsprechend nach iSAQB lizenziert. Wenn Sie die Zertifizierung anstreben, können Sie sich mit der Teilnahme 20 Credit Points anrechnen lassen.

Das nächste offene Training vom 07. bis 08. Mai 2015 findet in Ludwigshafen am Rhein statt. Wir gewähren für Anmeldungen ab heute einen 10% Last-minute-Rabatt auf den Schulungspreis.

Eine ausführliche Schulungsbeschreibung finden Sie hier.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Mail an training@itech-progress.com oder telefonisch unter 0621/59570241.

ITech Progress ist mit einem Vortrag auf der Jax vertreten

ITech Progress ist mit einem Vortrag auf der Jax vertreten

Neben den fachlichen Kompetenzen, den „Hard Skills“, werden die persönlichen Qualifikationen, die „Soft Skills“, immer wichtiger. Umfragen haben ergeben, dass die Persönlichkeit bis zu 88 Prozent in einem Gespräch entscheidet. Selbst die Top 5 der Soft Skills für IT-Architekten beinhalten nur einen IT-bezogenen Skill. Es gilt nun, die Soft Skills zu verbinden, um so eine überzeugende Einstellung intern, aber auch extern zu erhalten. Denn Persönlichkeit entscheidet.

Kommen Sie am Dienstag, den 23.4.2013 von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr zu unserem Vortrag und gewinnen Sie erste Einblicke in die Welt der Soft Skills. Weitere Informationen zur Session erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch an unserem ITech Progress Messestand, welcher die Standnummer 34 trägt. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie dort die Möglichkeit, noch tiefer in die Welt der Soft Skills einzutauchen und sich mit unseren Spezialisten auszutauschen.

Profitieren Sie von unserem einmaligen Jax-Special und erhalten Sie 10% Rabatt auf die nächste Schulung „Soft Skills für Softwarearchitekten“, welche in einem unserer Schulungszentren in Ludwigshafen oder Nürnberg vom 06.-08.5.2013 stattfinden wird.

Die Schulung gehört zum Weiterbildungscurriculum des Certified Professional for Software Architecture – Advanced Level (CPSA-A) und vermittelt das notwendige Wissen und die Fähigkeiten, um Kommunikation bei der Erarbeitung oder der Umsetzung von Softwarearchitekturen erfolgreich zu gestalten.

Das Seminar ist nicht nur für Softwarearchitekten geeignet. Auch IT-Professionals können davon profitieren und ihre Soft Skills fördern.

Die Firma ITech Progress wünscht Ihnen erfolgreiche Messetage!