Design Patterns

| Als Präsenz- und Online-Training

Design Patterns sind bewährte Lösungsschemata die im Rahmen der Entwicklung und Architektur von Software für wiederkehrende Entwurfsprobleme herangezogen werden. Wir geben den SoftwareentwicklerInnen bewährte Design Patterns an die Hand und ersparen Ihnen somit viel Zeit bei der Entwurfsentwicklung.

Design_p

2-tägige Schulung für SoftwareentwicklerInnen und –ArchitektInnen

Man muss das Rad nicht immer neu erfinden!

Das Rad gilt als eine der ersten technischen Erfindungen der Menschheit und ist ein bedeutsamer Meilenstein in der Geschichte. Wer es neu erfinden möchte beschäftigt sich mit einem Problem das bereits vor vielen Jahrtausenden bereits gelöst wurde.

Der gleiche Grundsatz gilt auch in der Softwaretechnik: bewährte Lösungen für immer wiederkehrende Anforderungen können gesammelt, verallgemeinert und problemorientiert dokumentiert werden. Sie werden mit dem englischen Begriff Design Patterns, also Entwurfsmuster, bezeichnet. Entwurfsmuster verhindern, dass in jedem Projekt das Rad neu erfunden werden muss. Ihr richtiger Einsatz kann einen großen Einfluss auf die Qualität des entstehenden Softwareproduktes haben.  Außerdem tragen Design Patterns zur Erschließbarkeit der Software bei: werden beim Aufbau des Systems gängige Entwurfsmuster verwendet, finden sich sowohl neue SoftwareentwicklerInnen, als auch ArchitektInnen schneller zurecht und können kollaborieren.

Software-Design mit Entwurfsmustern verbessern

In dieser interaktiven Schulung lernen TeilnehmerInnen das Konzept und den Sinn von Entwurfsmustern kennen. Wir geben Ihnen aus unserer jahrelangen Projekterfahrung eine Auswahl wichtiger Entwurfsmuster an die Hand und führen sie mit Hilfe verschiedener Methoden wie z.B. Fallstudien, Übungen, Vortrag und Diskussion, in die praktische Anwendung. Der Inhalt wird teilweise mit Programmierbeispielen ergänzt, allerdings werden keine Programmierungsübungen direkt in der Schulung durchgeführt. Am Ende der Veranstaltung sind TeilnehmerInnen in der Lage das Potential und den Nutzen von Entwurfsmustern zur Lösung von Design-Aufgaben einzuschätzen und geeignete Entwurfsmuster auszuwählen und anzuwenden.

Schulungsinhalte

  • Einführung in Architektur- und Entwurfsmuster
  • Was sind Entwurfsmuster und wofür sind sie gedacht
  • Kategorien von Entwurfsmustern
  • Unterscheidung zwischen Architektur-, Entwurfsmustern und -Prinzipien
  • Anti-Muster: Wie es besser nicht gemacht werden sollte
  • Beschreibung ausgewählter Entwurfsprinzipien als Grundlage der Entwurfsmuster zur Verbesserung der Wartbarkeit, losen Kopplung, Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit etc.
  • Beschreibung ausgewählter Architekturmuster mit verschiedenen Schwerpunkten:
    • Datenorientiert
    • Service-Orientiert (z.B. Microservices)
    • Interaktionsorientiert (z.B. Model-View-Controller)
    • Hierarchisch (z.B. Layers)
    • Hardware-Orientiert (nach Bedarf)
    • Kontrollfluss (z.B. Pipes and Filter)
    • Verteilung und Virtualisierung
  • Beschreibung ausgewählter Entwurfsmuster aus den folgenden Kategorien:
    • Erzeugung (z.B. Factory)
    • Struktur (z.B. Adapter)
    • Verhalten (z.B. Event Sourcing, Command)
    • Stabilität (z.B. Bulkhead)
    • Latenz (z.B. Circuit Breaker)
    • Sicherheit
  • Beschreibung ausgewählter Test-, Deployment-und Überwachungsmuster:
    • Blue-Green Deployment
    • A/B Testing
    • Netfilx Simian Army.

Das sollten Sie bereits mitbringen

  • Für diese Schulung sollten TeilnehmerInnen bereits praktische Erfahrung in Softwareentwicklung, erworben durch Programmierung unterschiedlicher Projekte oder Systeme außerhalb der Ausbildung, haben. Sie sollten Kenntnisse und Erfahrung in mindestens einer höheren Programmiersprache haben und die Grundlagen in Modellierung, Abstraktion, Algorithmen, Datenstrukturen und UML kennen.

Erfahrung-Software-modellierung

Sie haben Interesse an diesem Training?

Dann rufen Sie uns bitte unter +49 621 595702 41 an, schreiben Sie eine E-Mail an training@itech-progress.com oder schicken Sie uns über das Kontaktformular eine schriftliche Anfrage:
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

2 + 13 =

Maßgeschneidertes Inhouse-Training gefällig?

Sie haben gleich ein ganzes Team, welches Sie schulen möchten, aber keines unserer Trainings entspricht den Anforderungen? Kein Problem! Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Schriftlich anfragen+49 621 595702-41