Enterprise Application Integration Patterns

| Als Präsenz- und Online-Training

EAI ist eine Methode, um die Geschäftsfunktionen entlang der Wertschöpfungskette eines Unternehmens, die über diverse Applikationen auf verschiedenen Plattformen verteilt sind, zu integrieren. Wir schaffen und erarbeiten mit Ihnen konkrete Lösungen auf Basis der Methode.

Plannungs-Modellierung-software

2-tägige Schulung für SoftwareentwicklerInnen und –ArchitektInnen

Software-Design mit Entwurfsmustern verbessern!

Komplexe Architekturen im Spannungsfeld von Kundenbedarfen, Wirtschaftlichkeit, Betreibbarkeit und Weiterentwicklung sauber strukturieren zu können, konsistente Gesamtkonzepte für die Modellierung von IT- und Facharchitekturen weiter zu entwickeln und für IT-Architekturstrategien ein gemeinsames Verständnis zu befördern, hat eine hohe Bedeutung. Enterprise Application Integration Patterns ist hierbei eine Methode, um die Geschäftsfunktionen entlang der Wertschöpfungskette eines Unternehmens, die über diverse Applikationen auf verschiedenen Plattformen verteilt sind, zu integrieren.

In dieser interaktiven Schulung lernen TeilnehmerInnen die Ansätze und Konzepte der Enterprise Integration Patterns (EIP), sowie die Aufgaben und Herausforderungen der Architektur integrierter Lösungen und von Messaging kennen. Sie erhalten einen Überblick über die Vielfalt und die Verwendung von Mustern zur Integration mehrere Applikationen. Im Anschluss werden TeilnehmerInnen die Potentiale und den Nutzen von EIP für das Design integrierter Lösungen einschätzen und konkrete qualitativ hochwertige Integrationslösungen auf dessen Basis konzipieren können.

Mit Hilfe verschiedener Methoden wie z.B. Fallstudien, Übungen, Vortrag und Diskussion, geben wir Ihnen das erforderliche Fachwissen und führen Sie in die praktische Anwendung ein, sodass Sie das Erlernte auf Ihren Alltag übertragen können. Der Inhalt wird teilweise mit Programmierbeispielen ergänzt, allerdings werden keine Programmierungsübungen direkt in der Schulung durchgeführt.

Schulungsinhalte

  • Einführung in die Architektur integrierter Lösungen und Messaging
  • Überblick grundsätzlicher Lösungsstrategien für die Integration heterogener Applikationen und deren Vorteile und Nachteile, z.B. File Transfer, Shared Database und User Interaktion
  • Grundlagen Enterprise Integration Messaging und dessen Vorteile und Nachteile
  • Ausgewählte Messaging Muster in den Kategorien:
    • Message Channel (z.B. Point-to-Point Channel, Publish-Subscribe)
    • Message Routing (z.B. Filter)
    • Message Transformation (z.B. Claim Check)
    • Message Endpoints (z.B. Event Driven Consumer)
  • Herausforderungen und übergreifende Themen in hoch integrierten Umfeldern:
    • Netzwerkstörungen
    • Logging
    • Monitoring
    • Fehlerbehandlung -und deren Lösungsmöglichkeiten:
      • Circuit-Breaker
      • Retry Strategien
      • Time-Out

Das sollten Sie bereits mitbringen

  • Für diese Schulung ist ein gutes Verständnis von Objektorientierung und Erfahrungen in der objektorientierten Softwareentwicklung in Java, insbesondere mit Spring, Spring Boot und Maven, erforderlich.

Erfahrung-Software-modellierung

Sie haben Interesse an diesem Training?

Dann rufen Sie uns bitte unter +49 621 595702 41 an, schreiben Sie eine E-Mail an training@itech-progress.com oder schicken Sie uns über das Kontaktformular eine schriftliche Anfrage:
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

4 + 5 =

Maßgeschneidertes Inhouse-Training gefällig?

Sie haben gleich ein ganzes Team, welches Sie schulen möchten, aber keines unserer Trainings entspricht den Anforderungen? Kein Problem! Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Schriftlich anfragen+49 621 595702-41