Softwaremodellierung

Objektorientierter Softwareentwurf mit UML und Objektorientierung

| Als Präsenz- und Online-Training

Dieser UML Grund- und Aufbaukurs richtet sich an alle Softwareentwickler:innen und –Architekt:innen im objektorientierten Umfeld, die UML als effektives Entwurfs-, Planungs- und Kontrollinstrument einsetzen möchten.

 

3-tägige Grund- und Aufbauschulung für Softwareentwickler:innen und –architekt:innen

Plannungs-Modellierung-software

Handwerkszeug eines jeden Softwarearchitekten!

Dieser UML Grund- und Aufbaukurs richtet sich an alle Softwareentwickler:innen und –architekt:innen im objektorientierten Umfeld, die UML als effektives Entwurfs-, Planungs- und Kontrollinstrument nutzen wollen. Ziel dieses Kurses ist die Grundlagenvermittlung von UML, die langfristig Fehlerreduktionen bei Prozessmodellierungen und Übergängen zu Softwaremodellen mit sich zieht.

Nach diesem Kurs kennen die Teilnehmer:innen die Grundlagen der Objektorientierung. Sie haben erste Erfahrungen in der Erstellung von Analysemodellen mit UML, mit dem Design und der Programmierung gesammelt. Durch die praktischen Übungen haben Sie einen differenzierten ersten Eindruck von allen Bereichen der objektorientierten Systementwicklung erhalten. Sie kennen neben der objektorientierten Methodik auch die grundlegenden Konzepte und Prinzipien der objektorientierten Systementwicklung, die aus der Analyse (OOA), dem Design (OOD) und der Programmierung (OOP) besteht.

Schulungsinhalte

  • Grundlagen der UML: Einführung in eine grafische Notation zur Exploration und Dokumentation objektorientierter Modelle
  • Objektorientierte Analyse (OOA): Ansätze zur Modellierung komplexer Sachverhalte und Probleme der realen Welt
  • Objektorientiertes Design (OOD): Abbildung von Fachlogik in Modellen mit verständlicher und tragfähiger Architektur
  • Objektorientierte Programmierung (OOP): Anwendung der gängigen Patterns zur Realisierung qualitativer objektorientierter Software
  • Software für objektorientiertes Arbeiten mit UML: Vorstellung der führenden Werkzeuge zur Arbeit mit UML und Quellcode

Selbstverständlich können wir die Inhalte und Dauer der Schulung auch auf Ihre Bedürfnisse anpassen! Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenfrei und erstellen gemeinsam mit Ihnen im Hinblick auf Ihre Ziele und den aktuellen Wissenstand eine individuelle Agenda.

Das sollten Sie bereits mitbringen

  • Praktische Erfahrung in Softwareentwicklung, erworben anhand unterschiedlicher Projekte oder Systeme außerhalb der Ausbildung
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung in mindestens einer höheren Programmiersprache
  • Hilfreich für das Verständnis einiger Konzepte sind darüber hinaus Grundlagen in der Modellierung
Erfahrung-Software-modellierung

Sie haben Interesse an diesem Training?

Dann rufen Sie uns bitte unter +49 621 595702 41 an, schreiben Sie eine E-Mail an training@itech-progress.com oder schicken Sie uns über das Kontaktformular eine schriftliche Anfrage:
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

4 + 3 =

Maßgeschneidertes Inhouse-Training gefällig?

Sie haben gleich ein ganzes Team, welches Sie schulen möchten, aber keines unserer Trainings entspricht den Anforderungen? Kein Problem! Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Inhouse-Training, egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Schriftlich anfragen+49 621 595702-41