Lesempfehlung für Sie: Basiswissen für Softwarearchitekten

Lesempfehlung für Sie: Basiswissen für Softwarearchitekten

Wir haben für Sie gelesen!

Lesetipps für Alle, die an Softwarearchitektur, Softwareentwicklung und IT-Projektmanagement interessiert sind.

Basiswissen für Softwarearchitekten

Aus- und Weiterbildung nach iSAQB-Standard zum Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level

Mahbouba Gharbi / Arne Koschel / Andreas Rausch / Gernot Starke

Basiswissen für Softwarearchitekten

Basiswissen für Softwarearchitekten - die Bibel der Softwarearchitektur?

Auf der OOP-Softwarekonferenz 2019 in München habe ich ein Gespräch mitbekommen, in dem der Satz fiel: „Basiswissen für Softwarearchitekten ist die Bibel der Softwarearchitektur.“ Eine vielversprechende Aussage, oder? Schauen wir mal, ob wir ihr unseren Segen geben können.

Basiswissen für Softwarearchitekten verspricht eine kompakte Einführung in die Welt der Softwarearchitektur und die Aufgaben der Softwarearchitekt:innen zu sein. Praxisnah und einsteigerfreundlich geschrieben, vermitteln Mahbouba Gharbi, Arne Koschel, Andreas Rausch und Gernot Starke auf 238 Seiten wichtige Begriffe und Konzepte sowie das technische und methodische Handwerkszeug, um Softwarearchitekturen zu entwerfen.

Softwarearchitektur ist die „Königsdisziplin des Software Engineering“, so Ernst Denert. Mit einer Softwarearchitektur, die 1. nicht die Anforderungen der Nutzer:innen und Kundinnen erfüllt, die 2. nicht stabil und anpassungsfähig konstruiert wurde und 3. unstrukturiert ist, ist ihr Softwareprojekt von Beginn an zum Scheitern verurteilt. Damit Ihnen genau das NICHT passiert haben die Autor:innen einen Leitfaden geschaffen, der Sie an die Hand nimmt und sicher ans Ziel führt: Mithilfe von Sichten, Architekturmustern und technischen Konzepten Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren sowie die Grundlagen des Architekturentwurfs verstehen, um selbst eine Softwarearchitektur für kleine und mittlere Systeme zu entwerfen. 

Mit dem vielfältigen Mix aus Theorie, praxisnahen Beispielen, Lernkontrollen, Exkursen, Prüfungsaufgaben und einem Glossar sind Sie nach dem Durcharbeiten des Buches bestens gewappnet.

Leitfaden zum CPSA Foundation Level (CPSA-F)

Wir empfehlen Ihnen Basiswissen für Softwarearchitekten insbesondere dann, wenn Sie die Zertifizierung zum »Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level« (CPSA-F) des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB®) anstreben.

Durch die vielen anschaulichen Beispiele, Lernkontrollen nach jedem Kapitel und Prüfungsbeispielfragen ist dieses Buch in unseren Augen der ideale Begleiter während der Prüfungsvorbereitung. Die 4. Auflage des Buches ist 2020 passend zum aktualisierten CPSA-F-Lehrplan (Version 5.1) auf dem Markt erschienen – also alles auf dem neuesten Stand! In manchen Punkten steigt es noch tiefer in der Materie ein, als es in dem 4-tägigen CPSA Foundation Level Training möglich ist. Aber aufgepasst: Auf das 4-tägige Training sollten Sie trotzdem nicht verzichten! Die Wissensvermittlung durch akkreditierte und erfahrene Trainer:innen, die praktischen Übungen in der Gruppe und der persönliche Austausch ermöglichen Ihnen ein noch besseres Verständnis für Softwarearchitektur und Ihre Rolle als Softwarearchitekt:in.

Unser Tipp lautet deshalb: besuchen Sie das Foundation Level Training mit Autorin Mahbouba Gharbi als Trainerin und nutzen Sie Basiswissen für Softwarearchitekten für die Prüfungsvorbereitung. Dann haben Sie sehr gute Chancen, die CPSA-F-Prüfung zu bestehen!

In Ihren Bücherregalen darf dieses Buch nicht fehlen:

^

Softwarearchitekt:innen

^

Softwareentwickler:innen

^

Softwaredesigner:innen

^

Systemanalytiker:innen

^

Technische Projektleiter:innen

Auch wenn der Titel Basiswissen für Softwarearchitekten zunächst anderes vermuten lässt, eignet sich dieses Handbuch auf keinen Fall nur für Softwarearchitekt:innen. Aus unserer eigenen Projekterfahrung  heraus wissen wir wie wichtig es für den Projekterfolg ist, dass das Team auf eine gemeinsame Softwarearchitektur eingeschwört ist und eine gemeinsame Fachsprache spricht.

Aus diesen Gründen empfehlen wir grundsätzlich allen, die an IT-Projekten auf der mittleren Softwareentwicklungsebene beteiligt sind sich einen Überblick zum Thema Softwarearchitektur zu verschaffen und die Fachtermini zu erlernen. Das Buch ist auch für Projektmanager:innen, Softwaredesigner:innen, Systemanalytiker:innen uvm. verständlich geschrieben und deckt für den Einstieg alles ab.

Besuchen Sie das CPSA Foundation Level Training mit Autorin Mahbouba Gharbi als Trainerin und Sie erhalten Basiswissen für Softwarearchitekten gratis zur Prüfungsvorbereitung!

Mahbouba Gharbi

Fazit zu Basiswissen für Softwarearchitekten

Kommen wir zurück auf die eingangs gestellte Frage, auf die Sie sicherlich noch eine Antwort hören möchten. „Die Bibel der Softwarearchitektur“ – das klingt zugegebenermaßen etwas hochgestochen. Aber gerade im Hinblick auf die konsequente und einzigartige Ausrichtung nach dem CPSA Foundation Level (CPSA-F), dem international anerkannten Ausbildungsstandard in der Softwarearchitektur, bietet Basiswissen für Softwarearchitekten Ihnen derzeit in Form eines Buches die beste Einführung in die Softwarearchitektur.

Informiert bleiben über neue Lesetipps und Buchverlosungen