Softwarearchitekten unter sich und ITech Progress als Exklusiv-Sponsor mittendrin – The Architecture Gathering 2016

Softwarearchitekten unter sich und ITech Progress als Exklusiv-Sponsor mittendrin – The Architecture Gathering 2016

An den großen Erfolg des letzten Jahres knüpfte „The Architecture Gathering“ wieder an und übertraf 2016 die Erwartungen der über 200 Besucher. Neben einer Speaker-Kohorte, die in der deutschsprachigen Softwarearchitektur-Szene ihresgleichen sucht, durften sich die Interessierten auch an den Ständen der namhaften IT-Unternehmen über Best-Practices, Schulungsangebote sowie Vakanzen informieren.

ITech Progress unterstütze die Veranstaltung als Exklusiv-Sponsor und schickte auch inhaltlich mit dem Vortrag „Broken Wings: wie mache ich meine Architektur zum Überflieger“ einen höchst anschaulichen Beitrag ins Rennen. Gemeinsam mit den Zuhörern wurde eine anforderungsgerechte Lösung für eine Fluggesellschaft erarbeitet, die ihre Softwarearchitektur auf Risikofaktoren überprüfen und tiefgreifende Verbesserungen implementieren will. So wurde die qualitative Softwarearchitekturbewertung sehr bildhaft und praxisorientiert behandelt.

Besucher, die auch am Stand von ITech Progress vorbei schauten, wurden nicht nur mit Informationen zum Beratungs- und Schulungsangebot aus erster Hand belohnt, sondern am ersten Abend auch mit einem Cocktail nach Wahl überrascht. In angenehmer und lockerer Atmosphäre ließen sich Softwarearchitekten und solche, die es werden wollen, über individuelle Schulungsmaßnahmen beraten und konnten das erste Training auch gleich bei einer Verlosung gewinnen.

ITech Progress begeistert mit einleuchtendem Vortrag und umfangreichem Schulungsangebot

ITech Progress begeistert mit einleuchtendem Vortrag und umfangreichem Schulungsangebot

Vom 21. bis 22. Oktober trafen sich in München Architekturbegeisterte und Agilitätsexperten zur Neuauflage der iSAQB Architekturtage: Die ausverkaufte „The Architecture Gathering“ übertraf alle Erwartungen der fast 200 Teilnehmer.

ITech Progress als langjähriger Partner und Sponsor der Veranstaltung war auch dieses Jahr wieder vor Ort und präsentierte sich als innovativer IT-Berater mit Fokus auf Softwarearchitektur. Überzeugt haben wir zweifach. Interessierte Konferenzbesucher konnten sich für den interaktiven Workshop mit Chefarchitektin Mahbouba Gharbi anmelden. Hier erhielten Sie erst im Vortrag „Theorie leuchtet ein – Praxis ist einleuchtender. Architekturbewertung live und in Farbe als konkretes Fallbeispiel“ eine Einleitung in die Wichtigkeit der qualitativen Architekturbewertung, bevor die Teilnehmer an einem Beispiel aus der Praxis der Softwarearchitektin zum aktiven Mitbewerten angeregt wurden.

Zum anderen konnten Messebesucher sich am Stand von ITech Progress mit den Mitarbeitern über die IT-Beratungsmöglichkeiten unterhalten sowie sich über das umfangreiche Schulungsportfolio informieren. Neben der iSAQB-lizenzierten Schulung „Architekturbewertung“ weckte auch die Foundation Schulung zum Certified Professional for Software Architecture großes Interesse.