Certified Knowledge

ITech Academy

Ludwigshafen – Nürnberg – Eschborn

Willkommen in der ITech Academy

In der hauseigenen Academy bietet Ihnen ITech Progress ein breites Portfolio an Schulungen zum Certified Professional for Software Architecture (CPSA) des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB).

Das iSAQB ist ein Zusammenschluss von Fachexperten auf dem Gebiet der Softwarearchitektur. Das Hauptziel ist die Schaffung eines einheitlichen Aus- und Weiterbildungsschemas für Softwarearchitekten nach international anerkannten Standards.

Mit den iSAQB CPSA-Trainings sorgen immer mehr Unternehmen für eine durchgängige Wissenbasis unter den Mitarbeitern und steigern die Qualität in ihren Software-Projekten. Die Schulungsteilnehmer stellen mit ihren iSAQB-Zertifikaten die Weichen auch für ihren persönlichen Erfolg als Softwarearchitekten und bauen gezielt zusätzliches Fachwissen auf. Das Ergebnis ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Das Schulungsprogramm unter Lizenz des iSAQB ist in zwei aufeinander aufbauende Bereiche gegliedert: Das Foundation Level ist eine intensive Grundlagenschulung, mit der die Basis für die weiteren Qualifikationsstufen gelegt wird. Im Advanced Level steht eine Vielzahl an Modulen zur Auswahl, die anhand der Interessenslage ausgewählt und als Basis für die zweite Zertifikatsprüfung herangezogen werden können.

  • Kleine Trainingsgruppen
  • Didaktisch geschulte und praxiserprobte Trainer
  • Zertifikatsprüfung direkt im Anschluss an die Schulung möglich
  • Komfortable Räumlichkeiten in der ITech Academy
  • Bewirtung inklusive

CPSA Foundation Level

  • 3-tägiges Training
  • In der ITech Academy oder als Inhouse-Schulung
  • Zertifikatsprüfung auf Wunsch am letzten Trainingstag

Softwarearchitektur kompakt

Drei Tage geballtes Grundlagentraining in Sachen Softwarearchitektur erhalten die Schulungsteilnehmer des iSAQB CPSA Foundation Level. Sie lernen alle relevanten Definitionen und Methoden kennen und wenden das erlernte Wissen direkt in praktischen Übungen an. So werden Sie in die Lage versetzt, eine Softwarearchitektur für kleinere und mittlere Systeme zu entwerfen und fachgerecht zu dokumentieren.

Das Training eignet sich nicht nur für Softwareentwickler, sondern für alle an Projekten beteiligten Mitarbeiter, ob Architekt, Tester, Analyst oder Projektleiter.

Zum Abschluss des dritten Trainingstages können die Teilnehmer auf Wunsch direkt die Zertifikatsprüfung ablegen. Der unabhängige Prüfer kommt ins Haus.

CPSA Advanced Level

The finest specialist knowledge

The CPSA Advanced Level training in the ITech Academy consists of 10 modules, subdivided into the areas of Methodology, Technology and Communication. From agile software architecture via domain-driven design through to the important soft skills – this course covers all relevant and current topics on the path to advanced software architecture.

In the overview at the left, select the subject of your choice to get to the detailed information, the course dates and the booking form.

A total of 70 credit points from all three areas are required to pass the CPSA Advanced certification examination. With an appropriation combination of training modules this is usually possible with three individual modules. A further prerequisite is the CPSA Foundation certificate.

The examination itself consists of a homework assignment with a subsequent telephone interview. Detailed information on this can be found in the examination regulations on the iSAQB website.