The Architecture Gathering – ITech Progress freut sich auf Ihren Besuch am Messestand sowie zu unserem Workshop „Architekturbewertung“

The Architecture Gathering – ITech Progress freut sich auf Ihren Besuch am Messestand sowie zu unserem Workshop „Architekturbewertung“

The Architecture Gathering The Architecture Gathering

Die Zusammenkunft rund um Softwarearchitektur geht in die fünfte Runde. In neuem Gewand und innovativen Formaten präsentieren sich die ehemaligen iSAQB-Architekturtage vom 21. bis 22. Oktober in München. Hier treffen sich an zwei Tagen, zu zwei Tracks und zwei Keynotes Softwarearchitekten, erfahrene Entwickler und alle anderen an Architektur Interessierten.

Die Speaker sind allesamt in der deutschen Softwarearchitekturszene sehr bekannte Consultants, Architekten und Experten auf dem Gebiet der Softwarearchitektur. Unter Ihnen ist auch die Chefarchitektin und Trainerin Mahbouba Gharbi, CEO von ITech Progress. Sie ist außerdem Mitbegründerin und Vorstandsvorsitzende des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) und aktiv an der Erstellung einheitlicher Lehr- und Ausbildungspläne für Softwarearchitekten beteiligt.

In Ihrem Workshop am 21.10 um 18:15 Uhr (Track 2) führt sie die Zuhörer am lebhaften Beispiel einer existierenden Architektur in die Kunst der qualitativen Softwarearchitekturbewertung ein. Zu ihrem Beitrag auf der TAG 2015 sagt sie: „Nach einer kurzen Einleitung, in der die Wichtigkeit der umfassenden Architekturbewertung im Detail dargestellt wird, widmet sich der Vortrag mit Workshop-Charakter einem konkreten Fallbeispiel. An diesem Fallbeispiel lernen die Zuhörer, welche Ergebnisse durch eine sorgsam durchgeführte Architekturbewertung nach ATAM möglich sind. Gemeinsam werden wir die Resultate unserer durchgängigen Beurteilung diskutieren, um Risiken und Chancen für das weitere Vorgehen zu erkennen.“

ITech Progress unterstützt die Veranstaltung zum wiederholten Male als Sponsor und freut sich auf interessierte Messebesucher. An unserem Stand erhalten Sie Informationen zur iSAQB-lizenzierten Softwarearchitektenausbildung „Certified Professional for Software Architecture“. Hier bieten wir Ihnen innerhalb des Foundation und Advanced Levels acht iSAQB Schulungen an.

Developer Week vom 15. – 17. Juni 2015 – ITech Progress freut sich über zahlreiche Messebesucher und intensiven Austausch über das Schulungsportfolio

Developer Week vom 15. – 17. Juni 2015 – ITech Progress freut sich über zahlreiche Messebesucher und intensiven Austausch über das Schulungsportfolio

Die Developer Week bietet die perfekte Plattform, um Innovationen zu inszenieren und in die Zukunft der Softwareentwicklung zu blicken. Dieses Jahr öffnete die Entwicklermesse zum vierten Mal ihre Pforten und unser Messeteam von ITech Progress war zum ersten Mal als Aussteller dabei. Für uns war die DWX 2015 eine tolle Gelegenheit, über den Tellerrand zu blicken, den Horizont zu erweitern sowie interessante Menschen kennen zu lernen.

ITech Progress stellte sein innovatives Angebot an ganzheitlichen Beratungs- und Schulungsleistungen vor. Unter anderem informierten wir Standbesucher über unsere achte Schulung mit iSAQB-Zertifizierung: „AGILA“ – Agile Softwarearchitektur vermittelt das notwendige Rüstzeug und die innovativen Fähigkeiten, Softwaresysteme und -architekturen nach agilen Prinzipien zu entwerfen und weiterzuentwickeln. Dabei werden Teilnehmer zur Erkenntnis geführt, dass sich Agilität und Architekturarbeit nicht gegenseitig behindern müssen, sondern sich durch Zielorientierung und einer aktiven Teamarbeit hervorragend ergänzen können.

Das Messeteam von ITech Progress konnte vielversprechende Kontakte knüpfen, die Basis für zukünftige Partnerschaften wurde gelegt. Innerhalb der nächsten Tage werden wir einen glücklichen Gewinner ziehen, der kostenlos an einer Certified Professional for Software Architecture Schulung teilnehmen darf.

Developer Week 2015

ITech Progress freut sich, zum ersten Mal auf der größten unabhängigen Softwareentwickler-Konferenz Europas, der Developer Week, dabei zu sein. Vom 15. Bis 18. Juni 2015 treffen sich IT-Professionals auf dem Kongress, seit 2015 können die Messebesucher auch auf der Fachmesse interessante Austeller besuchen.

ITech Progress ist mit einem Infopoint (Standnummer 33) vertreten und informiert Besucher über das ganzheitliche Schulungsportfolio mit 8 iSAQB lizenzierten Schulungen zum Certified Professional for Software Architecture.

OOP vom 27. – 29.01.2015 in München – ITech Progress überzeugt gleich mehrfach – Wir berichten über die wichtigsten Trends sowie Highlights der diesjährigen OOP

OOP vom 27. – 29.01.2015 in München – ITech Progress überzeugt gleich mehrfach – Wir berichten über die wichtigsten Trends sowie Highlights der diesjährigen OOP

Stets am Jahresanfang fungiert sie als impulsgebende und zukunftsweisende Veranstaltung für die gesamte IT-Branche und insbesondere für den Bereich der Softwarearchitektur. Dieses Jahr fand die 24. Technologiemesse unter dem Motto „Responsibility – Building Reliable Environments” statt.

ITech Progress, einer von drei Silbersponsoren der weltweit bekanntesten und größten Software-Konferenzen, war thematisch und personell überzeugend vertreten. Begeistern konnten wir mit unserem Konferenzvortrag „Skalierbare Anwendungsarchitektur“ sowie zwei Forumsvorträgen. Hier stellte unser Soft Skills-Trainer Ali M. Akbarian vor, wie wichtig „Weiche Kompetenzen für harte IT-Projekte“ sind. Für IT-Professionals, die außerdem Führungspositionen anstreben oder bereits besetzen, war „Führungskräfteentwicklung – Sie können der Meister Ihrer Rolle sein“ äußerst interessant.

Nach so viel geballter Wissenspower konnten die Teilnehmer bei der Welcome Reception „Kalifornien – Silicon Valley @ OOP 2015” am ersten Abend in warmen Gedanken schwelgen und bei musikalischer Untermalung den Gaumen mit leckeren Burgern verwöhnen lassen.

Ein weiterer Trend, das „Graphic Recording“ wurde live bei den Vorträgen vorgeführt und verblüffte Teilnehmer und Sprecher zugleich. Dabei visualisieren die Künstler (Graphic Recorder) den Vortrag auf einer Leinwand und verbessern somit die Nachhaltigkeit der Wissensvermittlung.

Unser sechsköpfiges Messeteam knüpfte wertvolle Kontakte, stellte die ITech Academy mit ihrem hervorragendem Schulungsportfolio vor und tobte sich mit Messebesuchern beim Wii-Spielen am Stand aus. Nach drei Tagen Konferenz fuhren wir beladen mit prägenden Eindrücken und inspirierenden Ideen nach Hause und freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es heißt 25 Jahre OOP! Denn 2016 wird die Architekturmesse ein viertel Jahrhundert alt.

Erfolgreiche Messetage für die Firma ITech Progress bei der W-Jax vom 04.-06.11.2014 in München

Erfolgreiche Messetage für die Firma ITech Progress bei der W-Jax vom 04.-06.11.2014 in München

Das ITech Messeteam fieberte lange Zeit der W-Jax entgegen, wir präsentierten uns zum zweiten Mal mit einem Messestand auf der Expo im Westin Grand Hotel in München.

Lassen Sie uns nun kurz zurückblicken. Was waren die Highlights? Wie war die Resonanz der Besucher? Was bleibt in Erinnerung?

Da gab es

…… zahlreiche spannende Fachgespräche über neueste Technologien, Entwicklungen und IT-Trends.

…… Diskussionen über aktuelle Sessions der Konferenz.

…… ein sehr abwechslungsreiches Programm

…… unseren Vortrag „Skalierbare Anwendungsarchitektur: ein Projektbericht“, der ein voller Erfolg war, da die Resonanz äußerst positiv ausgefallen ist.

Außerdem haben wir an der Hauptverlosung mitgewirkt und einen glücklichen Gewinner für unsere Architekturschulung, „Soft Skills für Softwarearchitekten“ im Rahmen des iSAQB Advanced Levels, ermittelt.

Das Messeteam der ITech Progress GmbH bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Besuchern für die vielen aufschlussreichen Gespräche an unserem Messestand.